künstliche Intelligenz

Image-Scaling Angriffe

Die Beschäftigung mit dem Thema „automatischer Bildbeschnitt“ verschlägt einen bisweilen in recht obskure Gefilde. Vor kurzem stieß ich bei der Lektüre einschlägiger Fachartikel auf das Phänomen sogenannter „Image-Scaling Attacks“. Der Begriff beschreibt den Versuch, ein Bildmotiv durch Software-gesteuerte Skalierung in ein gänzlich anderes Bildmotiv zu verwandeln. Eine solche Technik kann u.a. zur Manipulation von Machine Learning Algorithmen missbraucht werden. Zunächst zur Technik: ändert ein digitales Bild seine Grösse (in unserem… Weiterlesen »Image-Scaling Angriffe

Twitter beendet Bildbeschnitt mit künstlicher Intelligenz

Twitter teilte am 1. Oktober 2020 mit, den vor zwei Jahren eingeführten automatischen Bildbeschnitt auf der Basis künstlicher Intelligenz einzustellen, weil der Algorithmus in Bezug auf die Hautfarbe der dargestellten Personen diskriminierende Ergebnisse liefert. Hellhäutige Personen werden häufiger in den Bildausschnitt gerutscht als dunkelhäutigere Personen im selben Bild (das gilt auch für bspw. für Comic-Figuren und Tiere). Stattdessen strebe man jetzt eine grössere Kontrolle durch den Benutzer an: „We hope… Weiterlesen »Twitter beendet Bildbeschnitt mit künstlicher Intelligenz

7500 Gründe, warum qCrop auf Natürliche Intelligenz setzt

Eine der häufigsten Fragen, die wir zu unserem Bildbeschnitt-System qCrop bekommen, lautet: „Setzen Sie Künstliche Intelligenz (KI) beim Cropping ein?”.Der Hintergrund dieser Frage bezieht sich nicht nur ganz allgemein auf den aktuellen Hype um die Künstliche Intelligenz, sondern auch ganz konkret auf die Ankündigung von Software-Herstellern wie Adobe und Cloudinary, einen vollautomatischen Bildbeschnitt mittels KI in ihren Software-Produkten anzubieten. Wir beschäftigen uns bei der Entwicklung von qCrop intensiv mit den… Weiterlesen »7500 Gründe, warum qCrop auf Natürliche Intelligenz setzt